"Kunst im Wald"

25.06.2015 Eine Ausstellung der besonderen Art erlebten heute Eltern, Omas, Opas, Geschwister, Onkel, Tanten und Freunde der Eulennestkinder. Über mehrere Wochen haben die Kinder mit Farben experimentiert, gespritzt, gemalt, geklebt, gemischt. Der Wald bot einen einmaligen Rahmen für die Werke der Kinder und die Erzieherinnen haben es verstanden die Werke phantastisch zu präsentieren. Das Wetter, die Lichtverhältnisse, die Stimmung und das Buffet waren wunderbar. Besonders war auch die Verabschiedung unserer 7 Vorschulkinder. Diese überraschten die Besucher mit der Theateraufführung "Vom kleinen Gelb und dem kleinen Blau". Wir bedanken uns bei unserem engagierten Team für dieses Erlebnis welches bestimmt lange in unseren Erinnerungen bleiben wird.

 

Das Eulennest zu Besuch im Kinderwald Stommeln

08.06.2015 Von Fledermäusen, Vögeln und anderen Flugobjekten. Der Besuch im Kinderwald Stommeln war wie in jedem Jahr ein besonderes Erlebnis. Wie finden Fledermäuse Ihre Beute, wie entstehen Geräusche und was kann man alles in der Luft beobachten? Diesen und noch vielen weiteren Fragen gingen die Kinder mit großer Neugierde nach. Vielen Dank!

Besuch des Pulheimer Bachs

 29.05.2015 Dieser erste Satz soll den engagierten Müttern Stupp und Köhn gelten, die zu diesem Ausflug eingeladen haben. HERZLICHEN DANK Ihr Zwei. Die Organisation und Durchführung waren unglaublich gut und nicht nur die Kinder hatten großen Spaß, sondern auch die Erzieherinnen haben sich gefreut einen Tag lang angeleitet zu werden. Der Tag fing an mit einer Wanderung um den Pulheimer See. Ein highlight für die Kinder war die Klettertour auf einen Berg mit anschließender Rutschaktion auf dem Hosenboden. Mobiles und andere schöne Dinge wurden rund um den Bach gebastelt. Auch durften die Kinder Walnuss Schiffchen im Bach schwimmen lassen und sie an einer anderen Stelle mit Köchern wieder herausfischen. So etwas erleben wir gerne wieder - und Frau Köhn schwärmte bereits heute wie schön es an der Glessener Quelle sei.....


Besuch bei der Feuerwehr in Pulheim

30.04.2015 "Das war super und die Sirene ist so laut"" Es gab so viel zu erzählen, dass die Kinder gar nicht wussten womit sie anfangen sollten. Die Fahrt im Einsatzfahrzeug, der Leiterwagen, die leuchtenden Helme, die Gasmasken, die netten Leute, der Rettungswagen, das Feuerwehrgebäudendach ..... Vielen Dank an die Feuerwehr Pulheim. Wir kommen gerne wieder.


Spannender Filmdreh am Eulennest

Eine große Überraschung wartete am Morgen den 28.04. am Eulennest auf die Kinder. Mitten auf dem Feld hatte eine Filmcrew eine Bushaltestelle aufgebaut um einen Werbefilm zu drehen. Spontan hat die Gruppe den Dreh besucht und wurde mehr als freundlich von der Crew empfangen. Schnell wurden Bänke und Gummibärchen besorgt, damit die Gruppe in Ruhe das Geschehen verfolgen konnte. Zum Schluß wurde noch ein Foto mit dem Hauptdarsteller des Spots gemacht. Herzlichen Dank an die nette Filmcrew, die den Kindern einen Einblick in die Welt des Films gegeben hat.


Von Wunschbäumen und Traumwiesen

14.04.2015 Der Tag begann am Waldrand. Dort holte Förster Peters die Gruppe mit seinem Traktor ab. Gemeinsam fuhren Sie zu geheimen Orten wie dem Wunschbaum in dem man sich Wünsche für andere wünschen darf oder der Traumwiese. Auch wusste Herr Peters in welchem Gewässer Lurche zu finden sind. Sehr anschaulich waren die verschiedenen Geweihe und Felle von Tieren die in unserem Wald leben. Danke Förster Peters, das war ein sehr schöner Tag.


Pflanztag in der Gärtnerei Wooning


Pulheim - 08.04.2015 Dieser tolle Tag begann auf dem Spielplatz am Maiglöckchenweg. Von hier aus wanderte die Gruppe zur nahegelegenen Gärtnerei Wyoming wo die Kinder herzlich in Empfang genommen wurden. Nach einem Frühstück auf Strohbällen konnten alle gestärkt an die Arbeit gehen. Blumen sollten eingepflanzt werden. Das war ein Spaß für jeden. Stolz präsentieren die Kinder ihre Ergebnisse. Vielen Dank an Frau Wooning für den wunderschönen Tag.

Ein Besuch im Delhovener Tierpark

März 2015 - Auch in diesem Jahr besuchten die Eulennest Kinder den Delhovener Tierpark. Es gab viel zu Entdecken: Hühner, Lämmer, Wildschweine und wunderschöne Greifvögel. Natürlich fehlte auch der Besuch des Spielplatzes nicht. Ein toller Tag.

Robin Hood zu Gast im Eulennest

Feb/März 2015 - In den Wochen nach Karneval beschäftigte sich die Gruppe mit Robin Hood. Es wurden Bögen und Häuser gebaut, Umhänge geschneidert, Musikanten und Eltern ohne Bleibe zum Frühstück eingeladen. Nebenbei lernte die Gruppe wie wichtig es ist zu teilen und auf Jeden Rücksicht zu nehmen. Zum Abschluß empfing das ganze Eulennest mit allen Eltern König Richard zu dessen Ehren nicht nur ein leckeres Buffet aufgetischt, sondern auch noch ein Tanz aufführte wurde.


Ausflug zum Flughafen

Am Montag den 02.03.2015 besuchten Kinder des Eulennests den Flughafen Köln Bonn. Sicherheitsschleusen, Röntgengeräte, rasend schnelle Flugzeuge, das größte Flugzeug mit zwei Turbinen, eine ausrangierte "Zero" Maschine (in der Astronauten die Schwerelosigkeit geübt haben) und eine große Boing 747 die sogar lacht brachten die Kinder zum Staunen. Herr Weber erklärte der Gruppe nicht nur dass Feuerwehrleute nur 30 Sekunden benötigen um ihre komplette Ausrüstung anzuzuiehen, sondern auch noch viele andere tolle Sachen zum Beispiel rund um die Tierwelt des Flughafens. Kinder und Begleiter konnten eine Menge lernen, beobachten, lachen und haben stolz ihre Besucherausweise mit nach Hause genommen. Danke für den tollen Vormittag.

Eulennest Kinder schmücken den Weihnachtsbaum der Stadt Pulheim

Eulennest Kinder schmücken den Weihnachtsbaum der Stadt Pulheim

21.11.2014: Vorlesetag mit Frau Menne

Es war wirklich herrlich !

Räuber, Elfen und feuerspeiende Drachen besuchten am vergangenen Freitag das Eulennest.

Zum 4. Mal wurde im Rahmen des Bundesweiten Vorlesetages im herbstlich bunten Wald vorgelesen. Dieses Mal gab es Geschichten und Musik: Birgit Menne las eigene Geschichten vor. Untermalt wurden die Erzählungen von Gitarrenklängen und Liedern des Gitarristen Michael Nötges.

Kinder, Erzieherinnen und Eltern trauerten und bangten um einen verlorenen Schweinebraten sowie den kleinen verirrten Jungen und lachten über witzige unsichtbare Freunde. „Das war gelebtes Lesen und lebendiges Erzählen"


Wir danken auch an dieser Stelle Frau Menne für diesen vielfältigen und besonders schönen Tag!
Fr. Menne wird die Geschichte vom Schweinebraten beizeiten mit den von ihren Söhnen gestalteten Bildern im Eulennest aushängen.

Kleine Forscher im Eulennest

Ist da Luft im Zuckerwürfel? Und was ist in der Pipette? Wieso vermischen sich die Farben nicht und funktioniert das auch mit Salz? Diese und vielen anderen Fragen gingen die kleinen Forscher aus dem Eulennest nach.

Besuch des Obsthofs in Fliesteden

Am Donnerstag, den 28.08.2014 besuchte das Eulennest den Obsthof in Fliesteden. Wir bedanken uns für die Gastfreundschaft und der liebevollen Betreuung wärend des Aufenthalts. Neben der tollen Traktorfahrt durften die Kinder frisch gepressten Apfelsaft trinken, Äpfel ernten und ein Himbeerfrühstück einnehmen. Das war ein wunderschöner Vormittag :-) DANKE